Other

Krypto-Kreuzfahrtschiff Satoshi: Neues Zentrum für Krypto-Unternehmen?

Das Krypto-Kreuzfahrtschiff namens Satoshi macht sich bereit, vom Mittelmeer nach Panama zu segeln, wo es vor Anker gehen und die Bucht sein Zuhause nennen wird.

Die ehemalige Pacific Dawn von P&O Australia könnte zu einem Zufluchtsort für Krypto-Währungen in Panama werden, da die Ocean Builders möglicherweise planen, das 1991 gebaute Schiff in eine schwimmende Gemeinschaft mit Geschäften und Restaurants zu verwandeln, die Bitcoin und auch andere Krypto-Währungen annehmen wird.

Aus den Informationen auf der Website der Ocean Builders geht hervor, dass das Schiff “Satoshi” und das Projekt “Kryptokreuzfahrtschiff” genannt werden soll.

Ocean Builders ist ein Unternehmen, das “Seekapseln” und anderes für Seefahrer baut. Sie haben nun auch ihr neues Projekt enthüllt, welches das “Krypto-Kreuzfahrtschiff” namens Satoshi sein wird. Es wird vorbereitet, vom Mittelmeer aus in See zu stechen und im Golf von Panama vor Anker zu gehen.

 

Das Krypto-Kreuzfahrtschiff Satoshi ist 811 Fuß lang, hat 12 Decks und 777 Kabinen, die als Eigentumswohnungen versteigert werden sollen. Es wird über drei Restaurants, eine Saftbar, zwei Cafés, drei Bars, zwei Pools, vier Whirlpools, einen Wasserpark und mehr verfügen, Einzelheiten sind auf der Website der Ocean Builders zu finden. Bitcoin wird auf dem gesamten Schiff für alle Waren und Dienstleistungen akzeptiert, neben US-Dollar und anderen Zahlungsmitteln.

Darüber hinaus werden Kryptofirmen in der Lage sein, ihre Innovationen und Technologien in einer kontrollierten Umgebung zu testen, sagte Chad Elwartowski, COO von Ocean Builders, einem Schlüsselinvestor des Projekts und einem amerikanischen Bitcoin-Unternehmer. Elwartowski fügte hinzu:

“Wir freuen uns darauf, hier in Panama ein Zentrum für Technologie und Innovation zu schaffen. Unser Ziel ist es, herauszufinden, wie man nachhaltig auf dem Meer leben kann, und neue Gewässer in dieser neuen Grenze zu erschließen.”

Das Krypto-Kreuzfahrtschiff wird eine Option für die Vermietung von Ferienwohnungen bieten, einschließlich Bereichen für Forschung und Büroräume. Es wird auch Zugang zu verschiedenen Annehmlichkeiten auf dem Schiff geben, darunter Bars, Restaurants, Lounges, Fitnesscenter und Kasinos. Die Gewerbeflächen werden Berichten zufolge von einzelnen Unternehmen betrieben, die sich für ein Leben und Arbeiten im Ausland interessieren könnten.

Bild@ Pixabay / Lizenz

   

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Close
We use cookies in order to give you the best possible experience on our website. By continuing to use this site, you agree to our use of cookies.
Accept
Reject
Privacy Policy